Episode 129

September 30, 2022

01:17:52

Talk im Hangar-7: Vertrauen verspielt: Regiert die Politik am Volk vorbei?

Talk im Hangar-7: Vertrauen verspielt: Regiert die Politik am Volk vorbei?
Talk im Hangar-7
Talk im Hangar-7: Vertrauen verspielt: Regiert die Politik am Volk vorbei?

Sep 30 2022 | 01:17:52

/

Show Notes

Ob Corona, Energiekrise oder Teuerung: Die Österreicher haben überhaupt kein Vertrauen mehr in das Krisenmanagement der Regierung. Laut aktuellen Umfragen traut ein gutes Drittel den Politikern keine Kompetenz im Umgang mit den stark steigenden Preisen zu - jeder Zweite fordert sogar vom künftigen Bundespräsidenten, die Regierung zu entlassen. Schwere Vertrauensverluste für die etablierten Parteien zeigen auch die Wahlergebnisse aus Tirol und Italien, während die Bürger von einer Krisenwelle nach der anderen überrollt werden und vielen bereits das Wasser bis zum Hals steht. Wer oder was gibt heute noch Halt und Orientierung? Ist die Politik mittlerweile zu einer Marketing-Maschinerie verkommen und hat den Kontakt zu den Bürgern völlig verloren? Wie steht es um die Glaubwürdigkeit der von Regierungsgeldern abhängigen Medien? Und wie finden Politik und Bürger wieder zueinander?

Darüber diskutiert Michael Fleischhacker mit diesen Gästen:

  • Wolfgang Bosback, ehemaliger CDU-Politiker
  • Andrea Komlosy, Historikerin
  • Alexander Wrabetz, ehemaliger ORF-Generalintendant
  • Norbert Bolz, Medienwissenschaftler
  • Monika Wechselberger, Vize-Bürgermeisterin von Mayrhofen im Zillertal

Other Episodes